In dieser Folge geht es um die diversen Methoden sowie Freiheiten innerhalb der Achtsamkeit und was es für falsche Annahmen gibt. Ulrike Haupt erzählt uns etwas über „Mindful Leadership“ und über den Nutzen von Achtsamkeit in der Führung. Außerdem spricht die Künstlerin über das Wort Chaos und was hat es mit einer weißen Leinwand zu tun? Hier erfahrt ihr wofür Chaos und Überforderung auch nützlich sein kann, um unseren perfekten Flow finden zu können.

Ulrike Haupt

„Es braucht Menschen, die das Positive sehen und die keine Angst haben Ownership zu übernehmen.“

Key Take Aways

1. Menschen brauchen unterschiedliche Methoden um Achtsamkeit in ihr Leben zu integrieren
2. Vertrauen, Sicherheit und der richtige Kontext für den perfekten Flow.
3. Chaos entsteht da, wo wir versuchen Muster oder Inhalte zu erkennen.

Über Ulrike

Ulrike Haupt ist myndway Fellow, Beraterin, Trainerin und Coach. Sie selbst sagt über sich:

„Ein Kollege bezeichnete mich mal als „beraterisches Chamäleon“. Ich kann international oder schwäbisch, Top Management oder Handwerker, Start-up und oder Großunternehmen.

Ich schaffe auf Deutsch, Englisch und Französisch mit Dynamik und Begeisterung „Zeit-Räume“ für Commitment und Umsetzung. In Coachings, Team- und Organisationsentwicklungen, in Learning Journeys und Großveranstaltungen.

Mit meinem kulturell-systemischen Ansatz, gepaart mit viel Empathie und Zielorientierung, begleite ich Gruppen und Einzelpersonen charmant-kritisch auf ihrem Weg und in ihrer Entwicklung.“

Weitere spannende Folgen

Der myndway Podcast mit Prof. Dr. Alexander Hunziker

Wie hängen eigentlich Positive Führung und Mindful Leadership zusammen? Darüber haben sich Martina und Prof. Dr. Alexander Hunziker unterhalten.   In der Folge erfahrt Ihr – wie sich Mindful Leadership und Positive Leadership ergänzen. – warum attraktive Arbeitgeber heute Achtsamkeit ins Unternehmen bringen sollten – wie Führungskräfte durch Achtsamkeit Selbstreflexion und Selbstwirksamkeit entwickeln   Für…

Der myndway Podcast mit den 3 M’s

Die 3 M’s, Martina, Marlena und Melanie unterhalten sich wieder. In dieser Folge erfahrt Ihr, Wie die Innenschau durch Achtsamkeit Euch auch im Außen Klarheit verschaffen kann Wie Ihr durch Achtsamkeitspraxis von der Ego-Perspektive zur ECO-Perspektiven kommt und Kraft gewinnt, Euch aktiv einzubringen Warum wir dem Massenangebot an Achtsamkeit auch etwas Gutes abgewinnen können Plus:…